Social Media bei der Arbeitssuche: Ja und zwar richtig!

Gepostet von am Okt 17, 2014 in Karriere und Erfolg | Keine Kommentare

Social Media bei der Arbeitssuche: Ja und zwar richtig!

Der gesellschaftliche Wert der Arbeit hat in Deutschland eine Sonderstellung. Ob das so richtig ist, darüber gibt es immer wieder Diskussionen und nicht zuletzt wird sowohl von erfahrenen und auch ganz jungen Professionals die Frage nach dem Wert und Sinn guter Arbeit gestellt.

Trotzdem, wer seinen Job verliert, gilt schnell mal als „Looser“, denn guten Leuten passiert so etwas doch nicht?! Wobei ja wirklich jeder weiß oder ahnt, dass man im Lauf des Lebens einmal und meist mehrfach seinen Job „verliert“ oder nicht mehr machen möchte. Subjektiv erleben viele Menschen Ihren Arbeitsplatz Verlust als schamhafte Erfahrung und ziehen sich instinktiv von Ex Kollegen und vielen Menschen zurück, weil Sie am Wert Ihres eigenen Kontakts zweifeln. Eine rasch wirksame Gegenmaßnahme ist dann häufig der Ausbau neuer und die Pflege vorhandener Kontakte im Web. In zunächst sicherem Abstand kann man leicht und schnell mit gleichgesinnten „Kollegen“ Erfahrungen austauschen, netzwerken und sich unterstützen. Und es hilft auch bei der Verarbeitung des Jobverlusts und dem Ausloten neuer Chancen. Hilfreich ist hier in jedem Kontakt zuerst einmal den Menschen zu sehen und weniger die funktionelle Nützlichkeit.

Wer länger nicht mehr am „nett-werken“ war, stellt sich dann schnell die Frage: wie geht das denn heute? Auch hier gelten ein paar Basics, die die meisten aus Ihrem normalen Beziehungsverhalten kennen. Kontaktaufbau ist kein Verkauf und kein aggressives Job-hunting. Fast alle kennen oder nutzen die gängigen Portale und Netzwerke, wie z.B. XING, LinkedIN usw. Zunächst einmal freundlich und wertschätzend einen Kontakt anfragen, am besten unter Bezug auf ein gemeinsames Interesse oder einen gemeinsamen Bekannten. Dann Geduld und darauf eingehen was sich entwickelt. Grundsatz: erst etwas geben und dann nehmen.

Wer noch ein paar zusätzliche Tipps und Tools haben möchte, kann gerne meine Übersicht Netzwerken in Social Media anfordern. Einfach mail senden an info@2summit.de Stichwort „Netzwerk Leitfaden“ oder im Downloadbereich auf www.summit.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.