Stress Management

Karrrierestress,Stressbewältigung, Stress Walk München, Coaching München, Coaching Volker Bienert

Emotionale Kompetenz: wenn doch nicht der Ärger mit den schlechten Gefühlen wäre!

Gepostet von am Aug 12, 2014 in Stress Management | Keine Kommentare

Negative Gefühle sind out und sollten tunlichst vermieden und nicht gezeigt werden. So lautet das Credo vieler Generationen. Aber alle Menschen wissen und fühlen, es gibt sie doch: Angst, Wut, Ärger, Trauer, Frustration, Scham und so weiter. Im „Gefühlsmanagement“ gibt es verschiedene Ansätze. Ich bin in vielen Fällen dafür, erst mal in das Gefühl hinein zu gehen, körperlich zu spüren und es anzuerkennen. Es ist ja schließlich meine eigene Kreation (meist unbewusst) und wenn ich das ablehne, lehne ich einen wichtigen Teil von mir ab. Denn fast immer steckt ein wichtiges Bedürfnis dahinter,...

Mehr

Loslassen für Einsteiger oder vom Segen des „magic cleaning“

Gepostet von am Aug 4, 2014 in Stress Management | Keine Kommentare

Loslassen für Einsteiger oder vom Segen des „magic cleaning“

Jedes Ding hat seine eigene Form, manchmal seinen Platz und immer eine eigene Energie. Über die Jahre sammelt sich viel an in unseren Schubladen, Schränken, Kellern, Kisten usw. und dann in unseren Köpfen und Herzen. Viele Menschen erleben, daß mehr dazu kommt als weggeht und das erzeugt oft mehr Stau und Druck als das Gefühl viel Schönes zu besitzen. Warum? Nun viele Anschaffungen kamen aus einer Situation und Bedarf, der sich inzwischen überholt hat und wirken dann heute als Ballast, liegen im Weg, stressen und halten uns zurück. Es gibt Untersuchungen, daß die meisten Menschen regelmäßig...

Mehr

Die 4 wichtigsten Türöffner für eine flüssige Laufbahn

Gepostet von am Jul 15, 2014 in Allgemein, Stress Management | Keine Kommentare

Die 4 wichtigsten Türöffner für eine flüssige Laufbahn

„So stoppen wir Dauerstress und erzeugen dynamischen flow“ Woran liegt es, das sich manchen Karrieren, Projekte, Beziehungen günstiger entwickeln als Andere? Wir kennen die bekannten Faktoren wie Geld, Glück, Zeit etc., die wir jedoch nicht oder nur begrenzt beeinflussen können. Es gibt vier Aktions-Felder, die für mich den Unterschied machen. Manchmal reicht es, nur ein Feld in flow zu bringen, manchmal sind es mehrere. Schauen wir uns nun an wie Mind, Body, Emotion und Soul zusammen spielen können. Was und wie denkst Du über Deine Arbeit? MIND Achte darauf welche Deiner rund 80.000...

Mehr

Was können wir aus dem WM Erfolg zum Stress Management lernen?

Gepostet von am Jul 14, 2014 in Allgemein, Stress Management | Keine Kommentare

Könntest Du einen WM Elfmeter souverän platzieren? Ich bin mir bei mir da nicht so sicher ob meine Nerven da so geeignet sind. Spannend wär’s schon, aber Fußball ist auch gar nicht mein Aktivsport. Also kein Wunder dass die Elfer Vorstellung mich eher stresst. Dafür fühlt sich eine senkrechte Wand für mich eher „okay“ an und das macht andere wiederum ein wenig ängstlich. Und klar ist auch: Nur mit exzellentem Stress Management lässt sich eine WM bis ins Finale steuern. Das Gute dabei ist: viele der Techniken und Tipps sind frei verfügbar, leicht erlernbar und auch gut im Büro...

Mehr

Umfrage und Einschätzung zum Stress Management

Gepostet von am Jul 9, 2014 in Stress Management | Keine Kommentare

Umfrage und Einschätzung zum Stress Management

Aktuell führen wir eine Umfrage durch, was Menschen beim Stress Management am besten hilft. Wo klemmt es noch? 10 Fragen, Dauer 2 Minuten. Link zur  anonymen Umfrage hier clicken: https://de.surveymonkey.com/s/NXVKW3N Die Ergebnisse fließen dann in das neue Anwender „Anti Stress Paket“ mit ein, das hier kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Ich bedanke mich bei allen die sich die Zeit nehmen, damit unser Stress Management immer besser werden kann. Jeder Teilnehmer bekommt (auf Anfrage) eine Einladung zum kostenlosen Body-Mind-Soul Programm. 2 Stunden Anti Stress Erleben im...

Mehr

Wertschätzung und Selbstwirksamkeit als Stress Killer

Gepostet von am Jun 22, 2014 in Stress Management | 2 Kommentare

Wertschätzung und Selbstwirksamkeit als Stress Killer

Wertschätzung und Selbstwirksamkeit als Stress Killer Was hilft bei Stress? „Kompetenzerfahrungen und das Erleben von Selbstwirksamkeit! Also die Erfahrung, Situationen beziehungsweise das eigene Schicksal mitbestimmen zu können. Das sorgt dafür, dass wir grundsätzlich nicht so schnell in Stress geraten. Und ganz wichtig für Manager und Führungskräfte: Werde ich etwa am Arbeitsplatz grundsätzlich wertgeschätzt, sehe ich eine Aufgabe nicht als Bedrohung, sondern als Herausforderung! Das tut jedem gut und macht Menschen auch kreativer und produktiver. Die Mär, dass die Leute nur unter...

Mehr